Search Hashtag & User

#wildundfrei Instagram Photos & Videos

wildundfrei - 2.7k posts

Latest #wildundfrei Posts

Advertisements

    Tag 347: 🔙 Unser Auszug Teil 7: Auf dem Weg zum Weihnachtsfest rief uns die Fahrschule an, dass Andreas einen Tag früher seine praktische Führerscheinprüfung haben sollte. Am 28. Dezember war der entscheidende Tag, der darüber bestimmte, ob wir losstarten konnten oder mit dem Wohnmobil festsaßen. Spät abends und völlig erledigt kamen wir bei meiner Schwester an. Jetzt konnten wir endlich etwas runter kommen und Weihnachten genießen. Am Heiligabend passte meine Schwester auf die Kinder auf und so kauften wir rasch ein paar Geschenke für die Kinder. Trotz der letzten harten Tage hatten wir eine wunderschöne Zeit mit meiner Familie. Am Montag mussten wir leider wieder aufbrechen. Ein merkwürdiges Gefühl, nach Hause zu fahren, ohne ein Zuhause zu haben. Achja und unser Heizungsproblem war ja auch noch nicht geklärt. So beschlossen wir, eine Nacht im Hotel zu übernachten, morgens zum Wohnmobil zu fahren, die Heizung den ganzen Tag laufen zu lassen, damit es abends schön warm wäre. Unser Plan funktionierte: am Abend schliefen wir das erste Mal mollig warm in unserem neuen Heim. Am nächsten Tag war der Tag der Tage. Über zwei Stunden saß ich mit den Kindern im Auto bei der Fahrschule und betete, dass er die Prüfung schaffte. Fingernägel hatte ich danach keine mehr, so nervös war ich. Doch auf Andreas war verlass und das erste Mal seit langem strahlte er übers ganze Gesicht. Die Woche bis zur Zustellung des Führerscheins nutzten wir, um das Wohnmobil einzurichten, auszusortieren, Wäsche zu waschen, die Autos zu verkaufen und uns im neuen Leben einzufinden. Der Weg zu unserem Ziel war steinig, manchmal fast unüberwindbar, aber es war die beste Entscheidung unseres Lebens. 🔜 Morgen der letzte Teil: unsere Abfahrt

    Tag 347: 🔙 Unser Auszug Teil 7: Auf dem Weg zum Weihnachtsfest rief uns die Fahrschule an, dass Andreas einen Tag früher seine praktische Führerscheinprüfung haben sollte. Am 28. Dezember war der entscheidende Tag, der darüber bestimmte, ob wir losstarten konnten oder mit dem Wohnmobil festsaßen. Spät abends und völlig erledigt kamen wir bei meiner Schwester an. Jetzt konnten wir endlich etwas runter kommen und Weihnachten genießen. Am Heiligabend passte meine Schwester auf die Kinder auf und so kauften wir rasch ein paar Geschenke für die Kinder. Trotz der letzten harten Tage hatten wir eine wunderschöne Zeit mit meiner Familie. Am Montag mussten wir leider wieder aufbrechen. Ein merkwürdiges Gefühl, nach Hause zu fahren, ohne ein Zuhause zu haben. Achja und unser Heizungsproblem war ja auch noch nicht geklärt. So beschlossen wir, eine Nacht im Hotel zu übernachten, morgens zum Wohnmobil zu fahren, die Heizung den ganzen Tag laufen zu lassen, damit es abends schön warm wäre. Unser Plan funktionierte: am Abend schliefen wir das erste Mal mollig warm in unserem neuen Heim. Am nächsten Tag war der Tag der Tage. Über zwei Stunden saß ich mit den Kindern im Auto bei der Fahrschule und betete, dass er die Prüfung schaffte. Fingernägel hatte ich danach keine mehr, so nervös war ich. Doch auf Andreas war verlass und das erste Mal seit langem strahlte er übers ganze Gesicht. Die Woche bis zur Zustellung des Führerscheins nutzten wir, um das Wohnmobil einzurichten, auszusortieren, Wäsche zu waschen, die Autos zu verkaufen und uns im neuen Leben einzufinden. Der Weg zu unserem Ziel war steinig, manchmal fast unüberwindbar, aber es war die beste Entscheidung unseres Lebens. 🔜 Morgen der letzte Teil: unsere Abfahrt
    50 4 4 hours ago

Advertisements

    Pushing away the parts of us that we ourselves, our conditioning, society and other people’s opinions have deemed unworthy is strenuous.
    Holding up an ideal of perfectionism starves the soul and robs us of the beauty of being human.
    .
    IAM HUMAN
    I experience heartache,
    pain,
    fear,
    longing,
    compassion,
    anger,
    insecurity,
    worry,
    and joy.
    In accepting, allowing and feeling it all without judgement or differentiation, I become free. There is no mask to hold into. The only thing to do is to love.
    Creating space for our humanness to shine forth is the greatest initiation into the path if the heart.
    The path of unconditional love.
    .
    #icameheretolove #itsnotcheesy #wildeweiblichkeit #weiblichkeit #soulpath #wildundfrei

    Pushing away the parts of us that we ourselves, our conditioning, society and other people’s opinions have deemed unworthy is strenuous.
Holding up an ideal of perfectionism starves the soul and robs us of the beauty of being human.
.
IAM HUMAN
I experience heartache,
pain,
fear,
longing,
compassion,
anger,
insecurity,
worry,
and joy.
In accepting, allowing and feeling it all without judgement or differentiation, I become free. There is no mask to hold into. The only thing to do is to love.
Creating space for our humanness to shine forth is the greatest initiation into the path if the heart.
The path of unconditional love.
.
#icameheretolove #itsnotcheesy #wildeweiblichkeit #weiblichkeit #soulpath #wildundfrei
    10 0 22 hours ago

Advertisements

    Steffi und Zoe ❤️❤️❤️
    //unbezahlte Werbung durch Verlinkung// Ich muss euch noch ein weiteres Foto aus dem Shooting mit Steffi @steffi_schade und ihrer Stute Zoe zeigen.
    Ende Oktober war ich in Nordhessen auf der Anlage von Peter Pfister & Schade - Natürliche Partnerschaft mit Pferden gewesen.

    Ich bin immer noch schwer beeindruckt wie Steffi mit ihren Pferden gearbeitet hat. Die Wiese war nicht eingezäunt und Steffi hat teilweise zeitgleich mit ihren beiden Pferden Campero und Zoe gearbeitet.
    __________________________________
    www.annikaseiler-photography.de
    [email protected]

    Steffi und Zoe ❤️❤️❤️
//unbezahlte Werbung durch Verlinkung// Ich muss euch noch ein weiteres Foto aus dem Shooting mit Steffi @steffi_schade und ihrer Stute Zoe zeigen. 
Ende Oktober war ich in Nordhessen auf der Anlage von Peter Pfister & Schade - Natürliche Partnerschaft mit Pferden gewesen.

Ich bin immer noch schwer beeindruckt wie Steffi mit ihren Pferden gearbeitet hat. Die Wiese war nicht eingezäunt und Steffi hat teilweise zeitgleich mit ihren beiden Pferden Campero und Zoe gearbeitet. 
__________________________________
www.annikaseiler-photography.de
info@annikaseiler-photography.de
    2,260 20 14 December, 2018

    Ich werd euch in den kommenden Tagen, bis zum Ende des Early Bird Preis für WILD & FREI einen Einblick in die Module geben 💖
    Wie beginnen mit dem ersten Modul: MUT & WUT!
    Warum soll das wichtig sein?
    Mut & Wut sind absolut tiefe Transformationskräfte, die uns so sehr in den Kontakt zu unserer wahren Essenz, zu unseren Bedürfnissen & Grenzen bringen. Sie sind mächtige Schätze in uns, die vielleicht lange verborgen, verstummt oder in uns verneint wurden. Kräfte, die uns vielleicht schon als Kind verbal oder nonverbal verboten wurden- ,,sei nicht sauer" , ,,hör auf zu schreien" , ,,es kann nicht immer nach deiner Nase gehen". Nichts auf dieser Welt ist wertvoller, als in den authentischen Kontakt zu dir zu kommen, deine Gefühle bewusst zu fühlen und dich bewusst all dem zuzuwenden, was du erlebt hast. Denn dann, kommt die Freiheit! Alle tiefen, inneren Prozesse machen uns freier, lebendiger, wahrer, echter! Und das ist der Grund, warum diese Urkräfte unser erstes Modul bei WILD & FREI sind!
    Bist du bereit deine Stimme, deine Körperin, deine Stärke zu nutzen und dies FÜR DICH zu nutzen? Bereit für deine volle Kraft, Authentizität & Lebendigkeit - ohne Tabus?
    Sei dabei. Sei einfach dabei.
    In Liebe,
    Pia Mortimer
    Woman & Birth Coach
    pia-mortimer.de
    Bild: Pinterest

    #weiblichekraft #weiblichkeit #frauenpower #wildundfrei #freiheit #liebe #selbstbestimmung #piamortimer #lebenskraft #ehrlichkeit #lebendigkeit #Selbstbestimmung #Sexualität #frauenbegleiter #ausbildung #doula #frauenkreise #coaching #selbstliebe

    Ich werd euch in den kommenden Tagen, bis zum Ende des Early Bird Preis für WILD & FREI einen Einblick in die Module geben 💖 
Wie beginnen mit dem ersten Modul: MUT & WUT! 
Warum soll das wichtig sein? 
Mut & Wut sind absolut tiefe Transformationskräfte, die uns so sehr in den Kontakt zu unserer wahren Essenz, zu unseren Bedürfnissen & Grenzen bringen. Sie sind mächtige Schätze in uns, die vielleicht lange verborgen, verstummt oder in uns verneint wurden. Kräfte, die uns vielleicht schon als Kind verbal oder nonverbal verboten wurden- ,,sei nicht sauer" , ,,hör auf zu schreien" , ,,es kann nicht immer nach deiner Nase gehen". Nichts auf dieser Welt ist wertvoller, als in den authentischen Kontakt zu dir zu kommen, deine Gefühle bewusst zu fühlen und dich bewusst all dem zuzuwenden, was du erlebt hast. Denn dann, kommt die Freiheit! Alle tiefen, inneren Prozesse machen uns freier, lebendiger, wahrer, echter! Und das ist der Grund, warum diese Urkräfte unser erstes Modul bei WILD & FREI sind! 
Bist du bereit deine Stimme, deine Körperin, deine Stärke zu nutzen und dies FÜR DICH zu nutzen? Bereit für deine volle Kraft, Authentizität & Lebendigkeit - ohne Tabus? 
Sei dabei. Sei einfach dabei. 
In Liebe, 
Pia Mortimer 
Woman & Birth Coach
pia-mortimer.de 
Bild: Pinterest

#weiblichekraft #weiblichkeit #frauenpower #wildundfrei #freiheit #liebe #selbstbestimmung #piamortimer #lebenskraft #ehrlichkeit #lebendigkeit #Selbstbestimmung #Sexualität #frauenbegleiter #ausbildung #doula #frauenkreise #coaching #selbstliebe
    51 2 13 December, 2018

    Griffverzierung „Overnighter“ Opinel 8

    Griffverzierung „Overnighter“ Opinel 8
    130 19 12 December, 2018

Advertisements

    🌿WILD & FREI 🌿

    Bist du bereit für deine komplette Kraft,
    dein komplettes JA zu dir,
    JA zu allen Ängsten, Sorgen, Verletzungen?
    JA zu all deiner Neugier,
    zu all deiner Sehnsucht,
    zu deiner kompletten Lebendigkeit?
    Möchtest du Frauen begleiten und fragst dich, was du dazu brauchst?
    Möchtest du dich selbst endlich beFREIen und in deine volle Größe, deine komplette Selbstverantwortung und Sinnlichkeit eintauchen? 🌿Komm zu uns ins Jahrestraining.🌿 Wir reichen allen Frauen die Hand, eine starke Schulter, halten den Raum
    für alle Wut,
    für allen Mut,
    für alle Scham,
    für all deine Sinnlichkeit und Größe.
    Wir sind da, wenn du durch tiefe Prozesse zu deinem Kern kommst.
    Wir sind da und
    schützen mit dir deine Grenzen,
    empowern dich, wenn du Nein sagst
    und bejubelt dich, während du ganz JA sagst- zu ALLEM was du Bist und sein wirst!
    Inhalte:
    Modul 1: Scham
    Modul 2: Mut & Wut
    Modul 3: Sinnlichkeit

    Körperarbeit, Meditation, yoni watching, Schoßraumarbeit, Tantra, Bewusstseinsarbeit

    Daten:
    Das Jahrestraining geht von März bis Ende Juli & beinhaltet: 🌿2 Einzelsitzungen mit mir & Vanessa
    🌿3 offline Treffen in Hamburg (ganztägig Retreats) 🌿2 online Frauenkraftkreise 🌿Workbook
    Die komplette innere Begleitung zu dir und die Basis für die Begleitung von Frauen kostet bis zum 🌿24.12.18 820€🌿,
    ab dem 25.12.18 880€. Wenn du dabei sein möchtest, melde dich einfach. Wir sind da, wenn du bereit bist!
    Pia Mortimer
    Woman & Birth Coach
    pia-mortimer.de

    #wildundfrei #frauenkraftreise #piamortimer #frauenbegleitung #coaching #liebe #selbstliebe #authentizität #Sexualität #sinnlichkeit #scham #emotionen #flow #busines #frauenkreisleiterin #freiheit #selbstbestimmung #liebe #yoga #meditation #Achtsamkeit #körpergeistseele #körperarbeit

    🌿WILD & FREI 🌿

Bist du bereit für deine komplette Kraft,
dein komplettes JA zu dir,
JA zu allen Ängsten, Sorgen, Verletzungen? 
JA zu all deiner Neugier,
zu all deiner Sehnsucht,
zu deiner kompletten Lebendigkeit? 
Möchtest du Frauen begleiten und fragst dich, was du dazu brauchst? 
Möchtest du dich selbst endlich beFREIen und in deine volle Größe, deine komplette Selbstverantwortung und Sinnlichkeit eintauchen? 🌿Komm zu uns ins Jahrestraining.🌿 Wir reichen allen Frauen die Hand, eine starke Schulter, halten den Raum
für alle Wut,
für allen Mut,
für alle Scham,
für all deine Sinnlichkeit und Größe. 
Wir sind da, wenn du durch tiefe Prozesse zu deinem Kern kommst.
Wir sind da und
schützen mit dir deine Grenzen,
empowern dich, wenn du Nein sagst
und bejubelt dich, während du ganz JA sagst- zu ALLEM was du Bist und sein wirst! 
Inhalte: 
Modul 1: Scham 
Modul 2: Mut & Wut 
Modul 3: Sinnlichkeit

Körperarbeit, Meditation, yoni watching, Schoßraumarbeit, Tantra, Bewusstseinsarbeit

Daten: 
Das Jahrestraining geht von März bis Ende Juli & beinhaltet: 🌿2 Einzelsitzungen mit mir & Vanessa
🌿3 offline Treffen in Hamburg (ganztägig Retreats) 🌿2 online Frauenkraftkreise 🌿Workbook 
Die komplette innere Begleitung zu dir und die Basis für die Begleitung von Frauen kostet bis zum 🌿24.12.18 820€🌿,
ab dem 25.12.18 880€. Wenn du dabei sein möchtest, melde dich einfach. Wir sind da, wenn du bereit bist! 
Pia Mortimer
Woman & Birth Coach 
pia-mortimer.de

#wildundfrei #frauenkraftreise #piamortimer #frauenbegleitung #coaching #liebe #selbstliebe #authentizität #Sexualität #sinnlichkeit #scham #emotionen #flow #busines #frauenkreisleiterin #freiheit #selbstbestimmung #liebe #yoga #meditation #Achtsamkeit #körpergeistseele #körperarbeit
    33 1 10 December, 2018

    Danke an alle, die am Wochenende am Stand von DA-KO-MA auf dem Weihnachtsmarkt vorbei geschaut haben. Ihr seid die Besten!

    Danke an alle, die am Wochenende am Stand von DA-KO-MA auf dem Weihnachtsmarkt vorbei geschaut haben. Ihr seid die Besten!
    92 3 10 December, 2018

    Tag 340: Heute erinnerte mich Facebook an unseren Auszug letztes Jahr. ••• 🔙 Unser Auszug Teil 1: Eine Woche hatten wir noch in dem Haus, das einst uns gehörte. Andreas schuftete Tag und Nacht, um unser altes Leben auf ein Minimum zu reduzieren und unser letztes Habe in die elterliche Wohnung nach Wien zu bringen. Ich betreute ein Neugeborenes und drei aufgeregte, nervöse Kinder. Andreas Aufgabe war kaum zu schaffen. Ganz alleine kämpfte er gegen das Chaos und gegen die zerinnende Zeit. 100qm Wohnfläche, 50qm Dachboden, 50qm Keller - eine Mammutaufgabe. Andreas wuchs in dieser Phase über sich hinaus. Zum Schluss war der Gegner Zeit nicht zu bezwingen und alles kam anders als gedacht. 🔜 Morgen geht es weiter mit Teil 2 #auszug #aufbruch #aufbruchstimmung #aufbruchineinneuesleben #neubeginn #inerinnerungenschwelgen #unseraltesleben #freiheit #freileben #wildundfrei #familiengeschichten #weltreise

    Tag 340: Heute erinnerte mich Facebook an unseren Auszug letztes Jahr. ••• 🔙 Unser Auszug Teil 1: Eine Woche hatten wir noch in dem Haus, das einst uns gehörte. Andreas schuftete Tag und Nacht, um unser altes Leben auf ein Minimum zu reduzieren und unser letztes Habe in die elterliche Wohnung nach Wien zu bringen. Ich betreute ein Neugeborenes und drei aufgeregte, nervöse Kinder. Andreas Aufgabe war kaum zu schaffen. Ganz alleine kämpfte er gegen das Chaos und gegen die zerinnende Zeit. 100qm Wohnfläche, 50qm Dachboden, 50qm Keller - eine Mammutaufgabe. Andreas wuchs in dieser Phase über sich hinaus. Zum Schluss war der Gegner Zeit nicht zu bezwingen und alles kam anders als gedacht. 🔜 Morgen geht es weiter mit Teil 2 #auszug #aufbruch #aufbruchstimmung #aufbruchineinneuesleben #neubeginn #inerinnerungenschwelgen #unseraltesleben #freiheit #freileben #wildundfrei #familiengeschichten #weltreise
    83 7 9 December, 2018

Advertisements

    Neue Draußen-Becher für DA-KO-MA am Start. Hier mal im Zeitraffer wie sie entstehen. Danach werden sie im Ofen gebrannt.

    Neue Draußen-Becher für DA-KO-MA am Start. Hier mal im Zeitraffer wie sie entstehen. Danach werden sie im Ofen gebrannt.
    146 9 7 December, 2018

    Wie ich neulich ja schon in der Story erwähnt habe, wollen wir in jedem Land in das wir reisen etwas Gutes tun. Nach Ägypten haben wir einige Spielsachen mitgebracht und verteilen die jetzt an einheimische Kinder. Hier gibt es viel Armut und die Kinder freuen sich so sehr über Kleinigkeiten. Wir alle haben soviel mehr im Gegensatz zu ihnen und für uns ist das bisschen Geld, das die Spielsachen gekostet haben fast gar nichts.
    Ich würde aber auch gern noch etwas mehr tun. Kennt jemand von euch tolle Hilfsprojekte in Ägypten? Ich könnete mir vorstellen zb. etwas für die Frauen hier zu tun.

    Wie ich neulich ja schon in der Story erwähnt habe, wollen wir in jedem Land in das wir reisen  etwas Gutes tun. Nach Ägypten haben wir einige Spielsachen mitgebracht und verteilen die jetzt an einheimische Kinder. Hier gibt es viel Armut und die Kinder freuen sich so sehr über Kleinigkeiten. Wir alle haben soviel mehr im Gegensatz zu ihnen und für uns ist das bisschen Geld, das die Spielsachen gekostet haben fast gar nichts.
Ich würde aber auch gern  noch etwas mehr tun. Kennt jemand von euch tolle Hilfsprojekte in Ägypten? Ich könnete mir vorstellen zb. etwas für die Frauen hier zu tun.
    96 9 6 December, 2018