#hefeteig Instagram Photos & Videos

hefeteig - 42.9k posts

    Schnecken im Garten, dafür aber auch vegane Nussschnecken in meiner Backstube 😋

    Schnecken im Garten, dafür aber auch vegane Nussschnecken in meiner Backstube 😋

    30 1 2 hours ago
    So langsam geht die Obstkuchenzeit wieder los. Mein Basisrezept für einen #Hefeteig möchte ich hier zeigen. Der passt immer: ob #Rhabarber,  #Kirsch oder #Zwetschgen -Schmand Kuchen. Auch #Streusel oder #butterkuchen kann man damit backen. ..
#zutaten
.
➕ 500 g Mehl (typ 405)1
➕ 125 g weiche Butter
➕ 1/4 l warme Milch
➕ 80 g Zucker
➕ 1 Päckchen Vanillezucker
➕ 2 Eier
➕ 30 g frische Hefe
➕ Prise Salz
.
#zubereitung
.
Von der Milch ca 50ml abnehmen und die Hefe darin auflösen. Dann 3 Esslöffel vom Zucker hinzufügen und ebenfalls einrühren.
.
Diesen Vorteig 20 min an einem warmen Ort gehen lassen, bis er Blasen wirft. Das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Kuhle in der Mitte formen. Die Butter, Eier, Salz, restliche Milch und Zucker hinzugeben und kurz verrühren, dann den Hefevorteig hinzugeben und alles verrühren. Es sollte ein geschmeidiger Teig entstehen, der nochmal 5 min kräftig geknetet wird. Sollte er kleben, noch etwas Mehl hinzufügen. .
Den Teig dann mit etwas Mehl bestäuben und in einer Schüssel abgedeckt ca. 45  min an einem warmen Ort gehen lassen.
.
Aus der Schüssel gestürzt kann er dann ausgerollt und weiter verwendet werden.
.
Rezepte für Obstkuchen mit diesem Teig gibts demnächst hier.
.
.
#obstkuchen #rezept #hefeteig #kuchenbacken #kuchen #kuchenliebe #backen #backenmachtglücklich #mehl #blechkuchen #instabake #foodblogger #food

    So langsam geht die Obstkuchenzeit wieder los. Mein Basisrezept für einen #Hefeteig möchte ich hier zeigen. Der passt immer: ob #Rhabarber , #Kirsch oder #Zwetschgen -Schmand Kuchen. Auch #Streusel oder #butterkuchen kann man damit backen. ..
    #zutaten
    .
    ➕ 500 g Mehl (typ 405)1
    ➕ 125 g weiche Butter
    ➕ 1/4 l warme Milch
    ➕ 80 g Zucker
    ➕ 1 Päckchen Vanillezucker
    ➕ 2 Eier
    ➕ 30 g frische Hefe
    ➕ Prise Salz
    .
    #zubereitung
    .
    Von der Milch ca 50ml abnehmen und die Hefe darin auflösen. Dann 3 Esslöffel vom Zucker hinzufügen und ebenfalls einrühren.
    .
    Diesen Vorteig 20 min an einem warmen Ort gehen lassen, bis er Blasen wirft. Das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Kuhle in der Mitte formen. Die Butter, Eier, Salz, restliche Milch und Zucker hinzugeben und kurz verrühren, dann den Hefevorteig hinzugeben und alles verrühren. Es sollte ein geschmeidiger Teig entstehen, der nochmal 5 min kräftig geknetet wird. Sollte er kleben, noch etwas Mehl hinzufügen. .
    Den Teig dann mit etwas Mehl bestäuben und in einer Schüssel abgedeckt ca. 45 min an einem warmen Ort gehen lassen.
    .
    Aus der Schüssel gestürzt kann er dann ausgerollt und weiter verwendet werden.
    .
    Rezepte für Obstkuchen mit diesem Teig gibts demnächst hier.
    .
    .
    #obstkuchen #rezept #hefeteig #kuchenbacken #kuchen #kuchenliebe #backen #backenmachtglücklich #mehl #blechkuchen #instabake #foodblogger #food

    31 0 11 hours ago
    Ruck-zuck Brötchen 
Hallo Ihr Lieben, wie wäre es mit frischen, selbst gebackenen Brötchen, die Ihr innerhalb von 1 Stunde fertig habt ?

Liebe Grüße Eure Andrea

Brötchen#Hefeteig#ruckzuck#morgens

    Ruck-zuck Brötchen
    Hallo Ihr Lieben, wie wäre es mit frischen, selbst gebackenen Brötchen, die Ihr innerhalb von 1 Stunde fertig habt ?

    Liebe Grüße Eure Andrea

    Brötchen #Hefeteig #ruckzuck #morgens

    3 0 23 hours ago
    Kennt ihr die . ❣️ DDR Brötchen ❣️
.
von Bäcker Süpke?
Ich habe sie auf Dinkel umgebaut, mit weniger Hefe und langer, kalter Gare für mehr Geschmack und Bekömmlichkeit. Die Krume ist schön weich und soft und die Kruste ganz zart. Es ist ein reines Weißmehlbrötchen und eignet sich damit für jeden Belag.
.
Lust auf eine Ladung Doppelsemmel?
. 
Dann findet ihr das Rezept ab sofort im Blog. Den Link zum Blog findet ihr in meinem Profil. 🙂

    Kennt ihr die . ❣️ DDR Brötchen ❣️
    .
    von Bäcker Süpke?
    Ich habe sie auf Dinkel umgebaut, mit weniger Hefe und langer, kalter Gare für mehr Geschmack und Bekömmlichkeit. Die Krume ist schön weich und soft und die Kruste ganz zart. Es ist ein reines Weißmehlbrötchen und eignet sich damit für jeden Belag.
    .
    Lust auf eine Ladung Doppelsemmel?
    .
    Dann findet ihr das Rezept ab sofort im Blog. Den Link zum Blog findet ihr in meinem Profil. 🙂

    268 15 21 May, 2019

Top #hefeteig posts

    Frohe Ostern ihr Lieben!
🐥🧁🐣
Werbung. Bei diesem herrlichen Wetter ist hoffentlich ganz wenig los auf Insta und ihr alle genießt einen tollen Tag mit lieben Menschen!
🐥🧁🐣
Natürlich haben wir für euch einen Osterpost ausgesucht. Einen absoluten Knaller aus Hefeteig wie wir finden! Vielen Dank liebe Jessica @lecker_macht_suechtig für dein Kunstwerk!
🐥🧁🐣
Anbei das Rezept für euch und wer Hilfe beim Basteln benötigt, kann sich bei Jessica auch das Tutorial anschauen! Nicht nur genial zu Ostern, sondern auch perfekt für die kommende Hochzeitssaison!
🐥🧁🐣
Rezept für den Teig:
• 500 g Mehl
• 200 ml Milch
• 80 g Butter
• 1 Pck. Trockenhefe
• 80 g Zucker
• 1 Ei
• 1/2 Tl Salz
• Zitronenabrieb
• Eigelb/Milch zum besteichen
🐥🧁🐣
1. Milch erwärmen und die Butter darin schmelzen.
2. Trockenhefe einrühren und ca. 5 min. ruhen lassen.
3. Mehl, Zucker, Ei, Zitronenabrieb und Salz in eine Schüssel geben.
4. Die Milch/Hefe/Butter Mischung dazugeben und alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
5. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 min. ruhen lassen.
6. Den Teig in 8 gleich große Portionen teilen 
7. Jeden Teigling in zwei Portionen teilen wie im Video gezeigt zu Täubchen formen.
8. Die Tauben nochmal 15 min. gehen lassen.
9. Mit Eigelbmilch bestreichen und bei 160 Grad Heißluft ca. 20 Minuten backen.
🐥🧁🐣
Habt einen ganz tollen Tag!
🐥🧁🐣
#osterliebelei #foodblogger_de #essenmachtglücklich #essenzummitnehmen #backen #backenmachtglücklich #backliebe #hefeteig #hefegebäck #rezept #rezepte #ostern #osterbrunch

    Frohe Ostern ihr Lieben!
    🐥🧁🐣
    Werbung. Bei diesem herrlichen Wetter ist hoffentlich ganz wenig los auf Insta und ihr alle genießt einen tollen Tag mit lieben Menschen!
    🐥🧁🐣
    Natürlich haben wir für euch einen Osterpost ausgesucht. Einen absoluten Knaller aus Hefeteig wie wir finden! Vielen Dank liebe Jessica @lecker_macht_suechtig für dein Kunstwerk!
    🐥🧁🐣
    Anbei das Rezept für euch und wer Hilfe beim Basteln benötigt, kann sich bei Jessica auch das Tutorial anschauen! Nicht nur genial zu Ostern, sondern auch perfekt für die kommende Hochzeitssaison!
    🐥🧁🐣
    Rezept für den Teig:
    • 500 g Mehl
    • 200 ml Milch
    • 80 g Butter
    • 1 Pck. Trockenhefe
    • 80 g Zucker
    • 1 Ei
    • 1/2 Tl Salz
    • Zitronenabrieb
    • Eigelb/Milch zum besteichen
    🐥🧁🐣
    1. Milch erwärmen und die Butter darin schmelzen.
    2. Trockenhefe einrühren und ca. 5 min. ruhen lassen.
    3. Mehl, Zucker, Ei, Zitronenabrieb und Salz in eine Schüssel geben.
    4. Die Milch/Hefe/Butter Mischung dazugeben und alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
    5. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 min. ruhen lassen.
    6. Den Teig in 8 gleich große Portionen teilen
    7. Jeden Teigling in zwei Portionen teilen wie im Video gezeigt zu Täubchen formen.
    8. Die Tauben nochmal 15 min. gehen lassen.
    9. Mit Eigelbmilch bestreichen und bei 160 Grad Heißluft ca. 20 Minuten backen.
    🐥🧁🐣
    Habt einen ganz tollen Tag!
    🐥🧁🐣
    #osterliebelei #foodblogger_de #essenmachtglücklich #essenzummitnehmen #backen #backenmachtglücklich #backliebe #hefeteig #hefegebäck #rezept #rezepte #ostern #osterbrunch

    3,721 92 21 April, 2019
    Focaccia mit Tomaten und Zwiebel .

Irgendwie habe ich in der letzten Zeit Gefallen an Hefeteig gefunden. Auch wenn es manchmal etwas länger dauert, lohnt es sich, Hefeteig selbst zuzubereiten. Heute zeige ich Euch mein Rezept für ein leckeres Focaccia-Brot mit frischen Tomaten und roter Zwiebel. Egal ob für einen gemütlichen TV-Abend oder als Fingerfood für Partys und Besuch - dieses Foccacia macht einfach Spaß. .
➡️Zutaten für 2 Foccacia-Brote: 
500g Mehl
300ml lauwarmes Wasser 
1x frische Hefe 
1 TL Zucker
1 TL Salz 
2 EL Olivenöl .
Für den Belag: 
1 rote Zwiebel 
Bunte Cocktailtomaten 
Oregano, frisches Basilikum, Meersalz 
2 EL Olivenöl
. ➡️Rezept:
1.) Hefe in Wasser mit Zucker auflösen. Anschließend zusammen mit dem Mehl, Salz und Olivenöl verkneten, bis der Teig nicht mehr klebt. Danach im Backofen bei 30Grad 1h gehen lassen. 
2.) Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Zwiebel schälen und zusammen mit den Tomaten in feine streifen schneiden. 
3.) Der Teig sollte sich nun verdoppelt haben, sodass er nochmal durchgeknetet und in der Hälfte geteilt werden kann. Aus den Teiglingen zwei Foccacia-Brote formen und mit den Fingerspitzen mehrere Mulden eindrücken. Den Teig mit jeweils 1 EL Olivenöl bestreichen und mit Zwiebel und Tomaten belegen. Diese am besten in die Mulden drücken. 
4.) Mit Meersalz und Oregano bestreuen und im Backofen für ca. 15 Minuten backen. Anschließend mit frischem Basilikum belegen.
. ➡️Nährwertangaben pro Hälfte: 
Calories: 456
Protein: 17g
Fat: 6g
Carbs: 84g ————————————————————
#foccacia #foccaciabread #foccacias #foccaciabrød #focaccia #focaccias #focacciabread #rezepte #rezept #hefeteig #hefe #kalorienzählen #kalorientracken #fingerfood #partyfood

    Focaccia mit Tomaten und Zwiebel .

    Irgendwie habe ich in der letzten Zeit Gefallen an Hefeteig gefunden. Auch wenn es manchmal etwas länger dauert, lohnt es sich, Hefeteig selbst zuzubereiten. Heute zeige ich Euch mein Rezept für ein leckeres Focaccia-Brot mit frischen Tomaten und roter Zwiebel. Egal ob für einen gemütlichen TV-Abend oder als Fingerfood für Partys und Besuch - dieses Foccacia macht einfach Spaß. .
    ➡️Zutaten für 2 Foccacia-Brote:
    500g Mehl
    300ml lauwarmes Wasser
    1x frische Hefe
    1 TL Zucker
    1 TL Salz
    2 EL Olivenöl .
    Für den Belag:
    1 rote Zwiebel
    Bunte Cocktailtomaten
    Oregano, frisches Basilikum, Meersalz
    2 EL Olivenöl
    . ➡️Rezept:
    1.) Hefe in Wasser mit Zucker auflösen. Anschließend zusammen mit dem Mehl, Salz und Olivenöl verkneten, bis der Teig nicht mehr klebt. Danach im Backofen bei 30Grad 1h gehen lassen.
    2.) Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Zwiebel schälen und zusammen mit den Tomaten in feine streifen schneiden.
    3.) Der Teig sollte sich nun verdoppelt haben, sodass er nochmal durchgeknetet und in der Hälfte geteilt werden kann. Aus den Teiglingen zwei Foccacia-Brote formen und mit den Fingerspitzen mehrere Mulden eindrücken. Den Teig mit jeweils 1 EL Olivenöl bestreichen und mit Zwiebel und Tomaten belegen. Diese am besten in die Mulden drücken.
    4.) Mit Meersalz und Oregano bestreuen und im Backofen für ca. 15 Minuten backen. Anschließend mit frischem Basilikum belegen.
    . ➡️Nährwertangaben pro Hälfte:
    Calories: 456
    Protein: 17g
    Fat: 6g
    Carbs: 84g ————————————————————
    #foccacia #foccaciabread #foccacias #foccaciabrød #focaccia #focaccias #focacciabread #rezepte #rezept #hefeteig #hefe #kalorienzählen #kalorientracken #fingerfood #partyfood

    901 35 15 May, 2019